StartseiteHilfe-PortalSchnellstartanleitungenAmbulante HilfenSchnellstart für ambulante Hilfen – 04. Aktives Dokumentenmanagement

Ambulante Hilfen

Aktives Dokumentenmanagement

Schritt 1: Neben den Klienten-Stammdaten und der Leistungserfassung bietet euch SODISYS mit DOKS zusätzlich ein Dokumentenmanagementsystem für die Digitale Akte.

Schritt 2: Das Dokumentenmanagementsystem DOKS ermöglicht euch, je Klienten-Zuordnung mehrere Dokumenten-Kategorien anzulegen und Dateien bzw. Dokumentationen für KlientInnen aktiv zu steuern.

Schritt 3: Für jede Klienten-Zuordnung werden eigene relevante Dokumenten-Kategorien angelegt. Zum Beispiel erfasst ihr so Hilfepläne, Kostenübernahmen, Datenschutzerklärungen u. a. zentral und legt diese individuell für jede KlientIn ab.

Schritt 4: Dokumente und Dateien für eine Klientin zu erfassen, folgt dem gleichen Vorgehen wie bei der Leistungserfassung: Einfach die KlientIn und eine Dokumentenkategorie  auswählen und das gewünschte Dokument samt Datei/en hinzufügen.

Schritt 5: Das Dokument kann als Mappe mit einer Doku, einem Titelund mehreren Dateien für eine Kategorie hochgeladen werden.

Bild#?

Schritt 6: Auch DOKS kann in SODISYS angepasst und um eigene relevante Eingabefelder ergänzt werden.

Schritt 7: DOKS bietet euch eine Volltextsuche über alle Dokumentinhalte hinweg und zeigt relevante Treffer in der Übersicht.

Bild#?